MGG übernimmt Metallguss Schiefelbusch

Meilenstein im Aluminium Sandguss-Bereich: MGG übernimmt Metallguss Schiefelbusch

Tegelen, Niederlande und Stahlhofen am Wiesensee, Deutschland -12. Januar 2015

MGG kündigt eine vollständige Übernahme von Metallguss Schiefelbusch GmbH an.

Sowohl Metallguss Schiefelbusch GmbH wie auch MGG sind Produzenten und Entwickler für hochwertige Aluminiumsandgussteile- und zusammenbauten. Aktuell erreichen MGG und Metallguss Schiefelbusch einen Gesamtsumsatz in Höhe von 95 Mio. € mit ca. 700 Mitarbeitern.

Bart-Jan van de Boogaart, Geschäftsführer von MGG erklärt:

Beide Betriebe passen exzellent zusammen Synergien ergeben sich durch unterschiedliche Kundenstrukturen und Kernkompetenzen im Aluminium-Sandguss. Die Übernahme passt in die Strategie von MGG: Wachstum und die weitere Erschließung von neuen Marktbereichen. MGG wird weiterhin in beiden Firmen investieren um das Wachstum mit einer maximalen Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

Der bisherige Geschäftsführer, Wilhelm Schiefelbusch, und sein langjähriger Betriebsleiter und neuer Geschäftsführer, Udo Knafla, sind sich sicher: Mit MGG haben wir den idealen, starken und strategischen Partner gefunden. Mit diesem Partner wird der Betrieb gestärkt in die Zukunft gehen.

MGG, führender Hersteller von Aluminium-Gussteilen in Europa, besitzt am Stammsitz in Tegelen eine der größten Sandgusswerke in Europa. Am Standort Nieuw Bergen werden die Produkte bearbeitet und montiert. MGG ist ein zuverlässiger Partner für ihre Kunden in anspruchsvollen Märkten, wie LKW, PKW, Wärmetauscher, Industrie, Bau und Landwirtschaft.

mgg.com

Metallguss Schiefelbusch, führender Hersteller von Aluminium-Gussteilen, fertigt am Stammsitz in Stahlhofen am Wiesensee mit automatischen Fertigungsanlagen hochwertige Aluminium-Sandgussteile. Am Standort Buchholz-Mendt werden im Handformguss Aluminium-Sandgussteile produziert. Metallguss Schiefelbusch ist Dienstleister und Produzent von Aluminium-Sandgussteilen für verschiedene Branchen, wie LKW, Druckindustrie, Motorrad, Industrie, Medizin, Bau, Robotik und Wärmetauscher.